:: Homepage
:: APNA
:: Projekte
:: Unsere Partner
:: Volontäre/Ersatzdienst
:: Patenschaften
:: Spenden
:: Kontakt
:: Danksagung
:: Veranstaltungen
:: Photogalerie
Projekte > Patio Don Bosco

Patio Don Bosco

Der “Patio” (deutsch: Hof) ist ein Unterschlupf für die Strassenkinder, die tagsüber einen sicheren Ort fernab von Drogen und Gewalt suchen. Im Patio sollen die Kinder lernen, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen, zu spielen, Sport zu treiben und zu musizieren. Patio wurde im Jahre 2004 aus der Notwendigkeit heraus gegründet, dass die Strassenkinder von Santa Cruz zwar Nachts einen sicheren Schlafplatz im Techo Pinardi (siehe Techo) aufsuchen können, tagsüber auf der Strasse aber oft mit zahlreichen Versuchungen konfrontiert werden, und somit wieder die Gefahr besteht, auf die schiefe Bahn zu geraten.



Der Patio bietet pro Tag Platz für 60 Kinder unter 16 Jahren. Seine Türen sind von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Alle Erzieher und Freiwillige im Patio helfen den Kindern vom Leben auf der Strasse Abstand zu gewinnen, das Wohnen in einer familiären Gemeinschaft kennenzulernen und den Tag mit sinnvolen Aufgaben und fördernden Aktivitäten zu bereichern.

Volver Atras.
Copyright © 2002-2006, Asoc. Pro Niño Abandonado Lydia Wiedamann
Datum: 18.10.2018
Kontakt Webmaster